Rauchfrei zum Zug!
Weiß die Deutsche Bahn, was Fahrgäste wünschen?

Verrauchte Bahnhöfe

Im Mai haben unsere Mitglieder Bilder in deutschen Bahnhöfen gemacht. Sie zeigen, was man als Fahrgast jeden Tag erlebt: Das Konzept „rauchfreier Bahnhof" geht nicht auf, weil die Deutsche Bahn zu wenig Interesse hat, es wirklich umzusetzen. Sogar Bahnpersonal raucht direkt vor den Zügen, Fahrgäste gehen rauchend auf den Bahnsteigen auf und ab, setzen sich auf Wartebänke, lehnen an Treppenaufgängen, stehen vor Fahrplantafeln oder Snack-Automaten.  Raucherbereiche sind oft mitten auf den Bahnsteigen, an Aufgängen, an Einstiegstellen. Auf den Bahnsteigen stehen Zigarettenautomaten, direkt vor Eingängen wird mit Aschenbechern zum Rauchen animiert. Ein Nichtraucherschutzkonzept besteht offensichtlich nicht.

Um die Privatsphäre der Fahrgäste zu schützen, haben wir großzügig verpixelt. Also sind überall da, wo es verschwommene Flecken gibt, Personen.